Logo DEF Network Company network of fire safety experts

Aktuelle Mitteilungen

AUSWERTEEINHEIT PCA 3000

 

Weiter gedacht: Eine für alle

Die PCA 3000 Auswerteeinheit ist die optimale und flexible Lösung für die Anbindung von intelligenten Multisensor-Brandmeldern der Serie PL 3000 sowie kompatiblen Hand(feuer)meldern an konventionelle:

  • Brandmelderzentralen
  • Einbruchmelderzentralen
  • Allgemeine Gefahrenmeldesysteme

sowie

  • alle Systeme, die mindestens einen überwachten Eingang für den Anschluss eines potentialfreien Kontaktes der PCA 3000 Auswerteinheit bereitstellen!

Die Auswerteinheit ist in den beiden Bauformen PCA 3000 M (Modulgehäuse) und PCA 3000 S (Meldersockel) verfügbar.

 

Ihr Vorteil auf einen Blick

Der Vorteil liegt bei der Erweiterung von Bestandsanlagen oder dem Austausch von konventionellen Grenzwertbrandmeldern durch intelligente Brandmelder mit Multisensortechnik.

Durch den Einsatz von intelligenten Brandmeldern der Serie PL3000 ist, gemäß DIN VDE 14675, ein Meldertausch jetzt erst spätestens nach 8 Jahren erforderlich.

Das reduziert nicht nur die Kosten für die Instandhaltung, sondern bietet auch eine erhöhte Meldungssicherheit durch den Einsatz modernster Detektionstechnologie.

 

PDF-Broschüre