News-Details

Save Compact Februar 2016

26.02.2016 Save Compact Save Compact
  • Systemanerkennung dc3500Mit der Systemanerkennung S 216001 bestätigt der VdS den hohen Qualitätsstandard der Brandmelderzentrale dc3500. Von der Zentrale über die verschiedensten Melder bis hin zur Feuerwehrperipherie wurde das System ausgiebig auf Herz und Nieren geprüft. Alle Komponenten arbeiten einwandfrei miteinander, so dass der Systemanerkennung nichts mehr im Wege stand.

    HDv sensys - einfach "gut" 

    Bereits im Januar 2013 hat Stiftung Warentest Rauchwarnmelder getestet. Testurteil damals für den HDv sensys: gut. Nun hat Stiftung Warentest erneut Rauchwarnmelder überprüft. Und auch dieses Mal lautet das Urteil für den HDv sensys: gut.

    In der Produktkategorie „Rauchwarnmelder mit Langzeitbatterien“ wurden 14 Melder für private Haushalte getestet, 4 davon funkvernetzbar. Getestet wurden von der Robustheit und Handhabung der Melder über die Lautstärke bis Zuverlässigkeit des Alarms alle Aspekte der kleinen „Lebensretter“. Der HDv sensys gehört mit der Gesamtnote 2,3 zu den besten Meldern im Test und bestätigt sein gutes Ergebnis aus dem Jahr 2013.

    Brandschutzgehäuse für die dc3500

    Wie im Dezember angekündigt, haben wir das Portfolio der dc3500 um die Brandschutzgehäuse erweitert. In Zusammenarbeit mit der Firma Priorit wurde das Gehäuse auf die Spezi kation der dc3500 angepasst und in umfangreichen Systemausbauten getestet. Die funktionalen Tests bei der Materialprüfanstalt (MPA) sind bestanden und die entsprechende Zerti zierung abgeschlossen. Nun folgt noch die Aufnahme der Komponenten in die Systemanerkennung inklusive der Autorisierung seitens des VdS.

    Detectomat auf der Intersec in Dubai 

    Bereits zum 6. Mal vertrat das eingespielte Team, bestehend aus Jens Rittmeyer, Area Sales Manager, Mike Bohl, Sales Director, und Jürgen Teschner, Chief Marketing and Sales Officer, die JOB Gruppe auf dem größten internationalen Branchentreff.

    Ausgestellt wurden die Brandmelderzentrale dc3500 mit den Tools, die AMFE (automatische Mini-Feuerlösch-Einheit) und die thermischen Glasauslöse-Elementen, kurz Bulbs – an allen gezeigten Exponaten bestand reges Interesse seitens der Besucher.

    So zieht Jens Rittmeyer am Ende ein zufriedenes Fazit: Die Gespräche mit den Standbesuchern waren sehr konstruktiv. Qualität ist auch im mittleren Osten ein ausschlaggebendes Meßkriterium.“

    Erstellt von Sonja Jungnickel

Informationsservice

Möchten Sie an einem Service unseres Unternehmens teilnehmen, individuell per E-Mail oder auf dem Postweg informiert werden, so ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich. In diesem Sinne sind alle Unternehmen gesetzlich aufgefordert, die Einwilligung der betroffenen Person einzuholen.

Gerne informieren wir Sie kostenlos über:

  • die neuesten Produkte der Brandmeldetechnik
  • Messen und Veranstaltungen
  • Schulungstermine
  • sowie Neuigkeiten von der Detectomat Systems GmbH

Zur Anmeldung