Details

Brandmelderzentrale 8 Meldergruppen

DCC 8 plus D
Art-Nr.: 32641

Kompakte mikroprozessorgesteuerte Brandmelderzentrale für den Anschluss aller Komponenten der Serie CT 3000. Zugelassen nach EN 54-2: 1997/A1: 2006 und EN 54-4: 1997/A2: 2006

  • Übersichtliche Anzeige und einfache Bedienung über LED-Anzeigen und Bedientasten
  • Anschaltmöglichkeit für 8 Grenzwertgruppen von Teilnehmern der Serie CT 3000 mit bis zu 20 Rauchmeldern pro Meldergruppe
  • Erweiterbar über Vierfach-Module auf 16 Meldergruppen für Teilnehmer der Serie CT 3000
  • Integriertes Netzteil nach EN 54-4: A2 2006
  • Unabhängige Anschaltung der Melder- und Alarmgebergruppen
  • Integrierter Ein-Mann-Revisionmodus
  • Manuelle Sirenenansteuerung über einen separaten Eingang
  • Programmierung der Zentrale möglich, z. B. Alarmverzögerung, Schnellmodus
  • Vernetzbarkeit von maximal zwei Zentralen
Versorgungsspannung 230 V AC ( ±10 %)
Notstromversorgung 1 x 12 V/18 Ah
Ruhestrom Zone: 2 bis 10 mA
Alarmstrom Zone: 10 mA bis 110 mA
Ausgang 4 x 24 V/300 mA überwacht für Alarmgeber; 2 Relaisausgänge 60 V DC/120 V AC/3A für Alarm und Störung
Umgebungstemperatur -5°C bis +40°C
Luftfeuchtigkeit max. 95 %
Schutzart IP 30
Abmessungen (H x B x T) 345 mm x 455 mm x 128 mm
Gewicht 4,26 kg (ohne Akku)
Material ABS
Farbe lichtgrau (ähnlich RAL 7035)
Normen 54-2:1997/A1:2006; 54-4:1997/A2:2006
CE-CPD-Nummer 1293-CPD-0175
weitere Zulassungen EVPÜ 1293-CPD-0175
Bemerkungen Zubehör:<br>Art.-Nr. 32653, Typ GE 4: 4 Gruppen-Erweiterung<br>Art.-Nr. 32654, Typ SE 4: 4 Alarmgeber-Linien-Erweiterung<br>Art.-Nr. 32655, Typ RM8: Relais-Modul, 8 Relais 1 A/12 V
Anzeige 16 LED-Anzeige für Statusmeldungen - (zzgl. 8 LEDs bei Erweiterung); 6 Tasten zur Bedienung und Programmierung
Netzteil 24 V DC/1 A
Titel Art Größe  
PIB_DE_32641_DCC-8-plus-D.pdf Produktinformationsblatt 156 KB Download

Informationsservice

Möchten Sie an einem Service unseres Unternehmens teilnehmen, individuell per E-Mail oder auf dem Postweg informiert werden, so ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich. In diesem Sinne sind alle Unternehmen gesetzlich aufgefordert, die Einwilligung der betroffenen Person einzuholen.

Gerne informieren wir Sie kostenlos über:

  • die neuesten Produkte der Brandmeldetechnik
  • Messen und Veranstaltungen
  • Schulungstermine
  • sowie Neuigkeiten von der Detectomat Systems GmbH

Zur Anmeldung