Details

Brandschutzstandgehäuse F30-dc3500

ES31:12244-L-Detect
Art-Nr.: 33026

Brandschutzgehäuse F30 als Standleergehäuse zum Einbau der dc3500 Brandmelderzentrale

  • Geeignet für den Funktionserhalt von sicherheitstechnischen Anlagen im Brandfall über 30 Minuten.
  • Das Brandschutzgehäuse kann in notwendigen Flucht- und Rettungswegen eingesetzt werden. Die Funktion der eingebauten BMZ dc3500 ist mit einem Rauchmelder überwacht
  • Nichtbrennbare Ausführung mit Oberflächenbeschichtung A2 –s1, d0
  • Standardoberfläche HPL ist chemisch hochbeständig und feuchtigkeitsunempfindlich
  • Umlaufende Brandschutzdichtung im Brandfall selbsttätig aufschäumend
  • Leergehäuse mit hoher mechanischer und chemischer Beständigkeit
  • Funktionserhalt mit erhöhter Abwärmeleistung und Brandlastdämmung, kaltrauchdicht in Verbindung mit EBEL:VENTO, EBEL:NETZ und Rauchmelder PL 3300 O mit Sockel
  • Integriertes Belüftungssystem über die Rückwand sowie vorbereitet für den Lüfteraufsatz EBEN:VENTO und Netzgerät EBEL:NETZ als Zubehör separat erhältlich
  • Überwachung der eingebauten BMZ dc3500 auf Rauchkontamination über Rauchmelder und thermischer Abschaltung des Lüfters EBEL: VENTO
  • Gehäuse für Aufputz-Montage mit Türanschlag links passend zu der dc3500
  • Öffnungswinkel der Tür ca. 180°
  • 2-Punkt-Türverriegelung mit Schwenkhebel und Schließung über Doppelbartschlüssel
  • Kabeleinführung 2 x oben und 2 x unten mit Kabelschott zur Bündel- oder Einzeleinführung
  • Inklusive 2 x Befestigungslaschen für Wandmontage von außen
  • Inklusive vormontiertem Befestigungssystem für die Montage der BMZ dc3500 und optional einer externen Energieversorgung BF 362-5, bestehend aus zwei C-Schienen mit tiefenvariablen Abstandhaltern (von 40-160 mm) und 5 Quertraversen.
  • Notwendige Befestigungselemente (Nutsteine, Verschraubungen) im Lieferumfang enthalten.
  • Aushängbare Tür und unterer Kantenschutz für Einbringung und Aufstellung
  • Unterfahrbarer Sockel mit abnehmbarer Frontblende für erleichterten Transport
  • 288 PE Platzeinheiten; 12 HE Höheneinheiten; 2 BE Breiteneinheiten
  • Brandschutzgehäuse und BMZ geprüft bei der MPA Dresden, erfüllen die Anforderungen der MLAR-2005
  • Das Brandschutzgehäuse kann in notwendigen Flucht- und Rettungswegen eingesetzt werden. Die Funktion der eingebauten BMZ dc3500 ist mit einem Rauchmelder PL 3300 O überwacht. Dieser Rauchmelder mit Sockel ist im Lieferumfang des Artikels nicht enthalten und muss separat bestellt werden.
  • Das im Brandschutzgehäuse F30 integrierte Belüftungssystem in Verbindung mit dem externen Ventilator EBEL: VENTO sorgt für die optimierte Be – und Entlüftung der eingebauten elektronischen Baugruppen und den notwendigen Luftaustausch in Verbindung mit den eingebauten stationären Batterien. Der Ventilator EBEL:VENTO ist im Lieferumfang des Artikels bereits enthalten.
  • Für die Spannungsversorgung des Ventilators EBEL: VENTO ist das Netzgerät EBEL:NETZ bestimmt. Dieses Netzgerät ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt 33027 werden.
  • Eine optionale Montage und ein Anschluss der Druckdose EBEL:VENT-AU 33028 zur Luftüberwachung ermöglicht zusätzlich die sichere dauerhafte Funktionsüberwachung des Belüftungsystems auf Einhaltung der Betriebsbereitschaft. Die Auswertung aller Meldungen kann an Hand einer Brandfallsteuerungsmatrix erfolgen und dokumentiert werden.
Schutzart IP 42, Schutzklasse II
Abmessungen (H x B x T) Innen: 1800 mm x 500 mm x 440 mm, <br>Außen: 2068 mm x 668 mm x 604 mm
Gewicht 354 kg
Farbe Gehäuse lichtgrau (ähnlich RAL 7035)
Normen Feuerwiderstandsklasse F30 nach DIN 4102-2
weitere Zulassungen DIBt Z-86.1-46, Z-86.1-47
Bemerkungen Die Druckdose EBEL:VENT-AU, das Netzteil EBEL:NETZ und der Rauchmelder PL 3300 O mit Sockel sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen gesondert bestellt werden.
Titel Art Größe  
PIB_DE_33026_BSG-F30.pdf Produktinformationsblatt 132 KB Download

Informationsservice

Möchten Sie an einem Service unseres Unternehmens teilnehmen, individuell per E-Mail oder auf dem Postweg informiert werden, so ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich. In diesem Sinne sind alle Unternehmen gesetzlich aufgefordert, die Einwilligung der betroffenen Person einzuholen.

Gerne informieren wir Sie kostenlos über:

  • die neuesten Produkte der Brandmeldetechnik
  • Messen und Veranstaltungen
  • Schulungstermine
  • sowie Neuigkeiten von der Detectomat Systems GmbH

Zur Anmeldung