Details

Primärgetaktetes Netzteil 2 A

2402STE
Art-Nr.: 32579

Intelligentes, getaktetes Netzgerät zur Verwendung als Zusatzstromversorgung. Zugelassen nach EN 54-4:1997+A1:2002+A2:2006

  • Empfohlener Einsatzbereich gemäß VDE 0833 in Brandmeldeanlagen
  • Komfortable Anzeige der technischen Zustände
  • Maximale Lebensdauer der Batterien mittels 3-Stufen-Ladekonzept
  • Die Batterieüberwachung meldet eine fehlende Batterie, eine entladene Batterie, einen Kurzschluss oder eine Verpolung.
  • Das Batterieladegerät schaltet sich nur ein, wenn die Batterie richtig angeschlossen ist.
  • Die elektronische Überlastschutzvorrichtung unterbricht die Stromversorgung, bis die Überlastung bzw. der Kurzschluss behoben ist.
  • Der Tiefentladungsschutz trennt die Last von der Batterie, wenn die Batteriespannung auf einen Nennwert von 21 V fällt.
  • Automatischer Anlauf bei Batteriebetrieb allein
  • Die (grüne) Netz-LED bestätigt, dass eine Verbindung mit dem Netz besteht.
  • Die (rote) Störungs-LED blinkt, wenn eine Störung am Ausgang, an der Batterie oder am Ladegerät entdeckt wird oder bei einer Unterbrechung der Netzverbindung.
  • Verfügt über zwei Störmeldeausgänge für die Diagnosefunktion
Umgebungstemperatur -5°C bis +40°C
Lagertemperatur -20°C bis +80°C
Luftfeuchtigkeit max. 95 % (nicht kondensierend)
Schutzart IP 31
Abmessungen (H x B x T) 420 mm x 400 mm x 80 mm
Gewicht 6,2 kg (ohne Batterien)
Material Stahlblech
Farbe weiß
Normen 54-4:1997 + A1:2002 + A2:2006
VdS-Anerkennung G 209142
CE-CPD-Nummer 0786-CPD-20787
weitere Zulassungen CNOBP: 1773 / 2013
Ausgangsspannung 27,6 V DC nominal
Ausgangsstrom max. 2,0 A
Eingangsspannungsbereich 110 V bis 230 V AC/50 Hz bis 60 Hz
Batteriekapazität 2 x 17 Ah
Titel Art Größe  
PIB_DE_32579_2402STE.pdf Produktinformationsblatt 176 KB Download
PIB_PL_32579_2402STE.pdf Produktinformationsblatt 197 KB Download

Informationsservice

Möchten Sie an einem Service unseres Unternehmens teilnehmen, individuell per E-Mail oder auf dem Postweg informiert werden, so ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich. In diesem Sinne sind alle Unternehmen gesetzlich aufgefordert, die Einwilligung der betroffenen Person einzuholen.

Gerne informieren wir Sie kostenlos über:

  • die neuesten Produkte der Brandmeldetechnik
  • Messen und Veranstaltungen
  • Schulungstermine
  • sowie Neuigkeiten von der Detectomat Systems GmbH

Zur Anmeldung