Logo DEF Network Company network of fire safety experts

Produktübersicht

Product Image

Feuerwehrbedienfeld Österreich für DC3500

Das Feuerwehrbedienfeld FBF-Ö, gemäß ÖNORM F 3031 - Variante B (mit Display), ist eine Zusatzeinrichtung zum Anschluss an Brandmelderzentralen. Es dient der Anzeige bestimmter Betriebszustände (Alarm, Störung, Abschaltung) der BMA als Sammelmeldung mittels LED, sowie als Klartext auf einem alphanumerischen Display.
Zusätzlich bietet es die Möglichkeit auf die BMZ rückzuwirken (Rückst. Sirene / Akustik aus / Rückst. BMZ).

Art-Nr.: 33951 | FBF-B-ICX

Dokumente

    Keine Dokumente vorhanden.

Produktinformationen

  • Klartextanzeige mit 2 Zeilen je 16 Zeichen und Beleuchtung
  • 3 Sammelanzeigen/LED (Betrieb, Alarm, Störung/Abschaltung)
  • 2 optionale Status-LEDs (BFST angesteuert, Löschanlage ausgelöst)
  • 3 Tasten für Rückwirkung auf BMA (Rückstellung Sirene / Akustik aus /Rückstellung BMA)
  • 3 Tasten zur Bedienung der Anzeige (Scroll, Abschaltung, Störung)
  • 1 Taste für die Funktion Lampentest am FBF
  • Übernahme verfügbarer Zusatztexte von der BMA sowie Programmierung am FBF über serielle Schnittstelle
  • Anzeige des Zusatztextes durch gleichzeitiges Drücken der Tasten Abschaltung + Störung
  • Eingänge H-aktiv/L-aktiv über DIL-Schalter einstellbar
  • Schnittstelle zum direkten Anschluss an die BMZ DC3500 im Lieferumfang enthalten
  • Über eine zweite Schnittstelle (RS-232) vom PC aus programmierbar
  • Zusätzlicher Relaisausgang für „Akustik aus“ + „BMA–Reset“
  • Ausgabe ESPA-Protokoll
  • Das Schließsystem besteht aus einem im Lieferumfang enthaltenen Schloss mit Schlüssel nach F 3031.

Technische Daten

Versorgungsspannung 10 V bis 30 V DC
Alarmstrom 24 V, ca. 25 mA
Umgebungstemperatur 0°C bis +50°C
Betriebstemperatur 0°C bis +50°C
Lagertemperatur -10°C bis +60°C
Schutzart IP 30
Abmessungen (H x B x T) 300 mm x 200 mm x 60 mm
Gewicht ca. 3 kg
Material Stahlblech
Farbe RAL 3000 (Feuerrot)
Normen ÖNORM F 3031
Bemerkungen Geeignet für Aufputzmontage Vorbereitet für den Anschluss an die BMZ DC3500 ab Softwarerelease V3.5 Kein Bestandteil vom System4000

Zertifikate / Zulassungen

  • Weiterführende Informationen und Downloads zu unseren Produkten und Dienstleistungen sind in dem geschützten Partnerbereich verfügbar.

    Für die persönlichen Login-Daten ist eine einmalige Registrierung erforderlich.

Ausschreibungstexte

  • Weiterführende Informationen und Downloads zu unseren Produkten und Dienstleistungen sind in dem geschützten Partnerbereich verfügbar.

    Für die persönlichen Login-Daten ist eine einmalige Registrierung erforderlich.