Logo DEF Network Company network of fire safety experts

Produktübersicht

Product Image

Feuerwehrmodul für dc3500, protected

Mikroprozessorgesteuerte Schnittstellenkarte zum Einbau in die Brandmelderzentrale dc3500 mit zusätzlicher Schutzlackierung gegen Kurzschlüsse durch Kondenswasser. Geeignet für den Anschluss von Geräten, die bei der Aufschaltung zur Feuerwehr erforderlich sind.

Art-Nr.: 33059 | CP 3500 FBM P

Dokumente

  • Weiterführende Informationen und Downloads zu unseren Produkten und Dienstleistungen sind in dem geschützten Partnerbereich verfügbar.

    Für die persönlichen Login-Daten ist eine einmalige Registrierung erforderlich.

Produktinformationen

  • Schnittstelle für IFAM System 4000 zum Anschluss von FAT und FBF
  • Direkte Anschlussmöglichkeit für FSD und FSE
  • Potentialfreier Kontakt zur Sabotageüberwachung
  • Überwachter Ausgang für den Anschluss von Signalgebern
  • ÜE-Alarm mit zwei Zusatzkriterien
  • ÜE-Störung (Öffner)
  • Ausgang Spannungsversorgung 12 V +- 1,8 V DC (z.B. Wählgeräte)
  • RS 485 Schnittstelle zur Anbindung an Fremdsysteme
  • Systemstecker zum Anschluss an das dc3500 System

Technische Daten

Ausgang 12 V +- 1,8 V DC bei 0,7 A
Umgebungstemperatur -5°C bis +40°C
Luftfeuchtigkeit 5 % bis 95 % (nicht kondensierend)
Abmessungen (H x B x T) 20 mm x 125 mm x 100 mm
Bemerkungen Hinweis: Geeignet zur Verwendung in BMZ DC3500 in Verbindung mit einem Brandschutzgehäuse!

Zertifikate / Zulassungen

  • Weiterführende Informationen und Downloads zu unseren Produkten und Dienstleistungen sind in dem geschützten Partnerbereich verfügbar.

    Für die persönlichen Login-Daten ist eine einmalige Registrierung erforderlich.

Ausschreibungstexte

  • Weiterführende Informationen und Downloads zu unseren Produkten und Dienstleistungen sind in dem geschützten Partnerbereich verfügbar.

    Für die persönlichen Login-Daten ist eine einmalige Registrierung erforderlich.