Logo DEF Network Company network of fire safety experts

DetectoTalk

Transforming production

Im Jahr 2019 wurde bei Detectomat das Lean Management eingeführt. Ziel ist eine kontinuierliche Verbesserung in der Produktion unserer Brandmeldesystemtechnik, speziell der optischen und thermischen Rauchmelder der Serien PL, CT und HD sowie eine erhöhte Lieferfähigkeit.

In diesem Zusammenhang wurde auch die Raucheinstellstraße aus China an den Standort Ahrensburg transferiert. Durch die Ausarbeitung eines neuen Produktionskonzeptes mit unseren französischen Partnern wurde die Produktionshalle räumlich neu aufgeteilt. Die beiden in Ahrensburg vorhandenen Einstellstraßen wurden für dieses neue Konzept der Rauchmelderfertigung so positioniert, dass ein gleichzeitiges Beschicken der Linien von vier Montageplätzen aus möglich ist. Die Neukonzeption umfasste auch neue ergonomische Montageplätze, bei denen erstmals der Einsatz von ionisierter Luft dafür sorgt, dass Staub und Schmutz nicht haften.

Das Ergebnis ist eine hochflexible und effiziente Fertigungslinie für unsere Rauchmelder. Durch die Einführung von Kanban und die Vermeidung unnötiger Transportzeiten und Lagerung von Halbteilen, konnte die Durchlaufzeit in der Produktion von 5 Tagen auf nur einen einzigen 1 Tag reduziert werden. Diese Optimierung ermöglicht eine hohe Flexibilität und kurzfristige Liefertermine. Gleichzeitig konnten wir den Durchsatz in Stückzahlen mehr als verdoppeln.

Zusammengefasst heißt das für unsere Produktionskapazität:

  • Steigerung der Effizienz und Flexibilität
  • Mehr als eine Verdopplung der Stückzahlproduktion
  • Montage aller Meldervarianten an den gleichen Montageplätzen möglich
  • Reduzierung der Durchlaufzeit um 80%
  • Einführung von Kanban zur besseren Rückverfolgung